top of page

Dorfgeschehen kompakt: Neues aus der letzten Beiratssitzung




Anfang Januar 2024 trat der Beirat des Vereins Kapellenschule e. V. zum dritten Mal

zusammen. Zielsetzung des Beirats ist es, vereinsübergreifende Angelegenheiten für

Helberhausen zu besprechen und abzustimmen. Jeder Verein in Helberhausen und

Oberndorf entsendet einen Vertreter in den Beirat. Dadurch ist eine umfassende

Beteiligung aller Vereine sichergestellt. Themen waren insbesondere die

Umgestaltung der Dorfmitte, die Teilnahme am Kreiswettbewerb „unser Dorf hat

Zukunft 2024“, die Teilnahme an der Dorfwerkstatt des Ministeriums für

Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes NRW zu Erarbeitung eines

Leitbildes und Zukunftsplans Bedarfe, und die Teilnahme an dem LEADER-Projekt „wir

sind DigitalDorf. Von besonderer Bedeutung ist, dass in der Beiratssitzung vereinbart

wurde, dass die Ortsvereine in einem gemeinsamen Schreiben auf die Stadt

Hilchenbach zu gehen und um Unterstützung bei der Erneuerung und Neugestaltung

der Dorfmitte bitten. Dies hat mittlerweile stattgefunden und mit der Stadt

Hilchenbach wurde ein gemeinsamer Termin für eine Bürgerversammlung am 16.

März 2024 terminiert. Dort sollen die möglichen Gestaltungsoptionen für die

Dorfmitte vorgestellt und diskutiert werden.


Die Entwürfe der neuen Dorfmitte:

2023-12-11_Konzept Dorfmitte_Variante TSG-1
.pdf
Download PDF • 11.53MB

2023-12-11_Konzept Dorfmitte_Variante 1-1
.pdf
Download PDF • 11.47MB


Danke an alle Vertreter der Vereine für Euer Mitwirken. Die Zukunft unserer Löffelstadt wird durch diese aktive Beteiligung und gemeinsame Entscheidungen zukunftssicher gestaltet. In diesem Sinne: "Lasst uns gemeinsam daran arbeiten, unser Dorf noch lebenswerter zu machen!"


Helberhausen, 04.01.2024

105 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page