top of page

Die Löffellinis reisen durch das Schaltjahr und den Weltraum

Was für ein aufregendes Abenteuer liegt hinter uns! Heute führte uns eine aufregende Mission durch das Schaltjahr und den faszinierenden Weltraum. Mit strahlenden Augen und voller Neugier haben sich die Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren versammelt, um gemeinsam auf diese Reise zu gehen. Von der Kapellenschule ging es mit unserer Rakete rasant ins Weltall, um die Geheimnisse unserer Galaxie zu erkunden, die Planeten zu erforschen und aufregende Challenges als Team zu meistern.


Der Höhepunkt unserer Expedition war zweifellos der Besuch des kältesten Planeten in unserem Sonnensystem, den Uranus. Doch anstatt uns von der Kälte abschrecken zu lassen, haben wir sie mit Begeisterung angenommen, denn dort erwartete uns eine köstliche Belohnung: leckeres Eis! Die Reise durch das Schaltjahr und den Weltraum war nicht nur lehrreich, sondern vor allem auch ein abwechslungsreicher für uns alle. Es war wunderbar zu sehen, wie die Kinder mit ihrer Fantasie und ihrem Entdeckergeist sich gemeinsam auf dieses Abenteuer einließen.


Ein besonderer Dank geht an Nina und Jana für die Organisation und Leitung dieser tollen Mission. Wir freuen uns schon jetzt auf weitere Abenteuer mit den Löffellinis!


Das nächste Treffen:

23. März um 13 Uhr Frühjahrsputz mit dem Heimatverein, Familien, Freunden und Nachbarn





42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page